Chat with us, powered by LiveChat

Automatisierung der pharmazeutischen Produktion

IT-Systeme für Umgebungen mit strengen Hygieneanforderungen

Gerade in der pharmazeutischen Industrie ist Hygiene von größter Bedeutung. Von der Materialverarbeitung bis hin zur Abfüllung und Verpackung müssen alle Umgebungen in der Produktionsanlage absolut frei von Verunreinigungen sein. Die gesamte Produktionsanlage muss jeden Tag desinfiziert und gereinigt werden können – teilweise unter Einsatz von Hochdruckgeräten.

Wir sind stolz darauf, dass nun beispielsweise ein großer Arzneimittelhersteller bei der Neukonfiguration seiner Produktionslinie auf WINMATE Edelstahl-Panel-PCs zur Steuerung der Arzneimittel-Verpackung setzt. Diese Edelstahl-Panel-PCs sind speziell für Umgebungen mit höchsten Hygieneanforderungen entwickelt – Umgebungen, in denen Staub, Schmutz und Flüssigkeiten täglich von allen Maschinen in der Anlage gereinigt werden müssen, um eine Kontamination zu verhindern.

 

Warum unsere Geräte in der Pharma-Industrie an vorderster Front stehen:

  • Korrosionsbeständige SUS 316/ AISI 316 Edelstahlgehäuse mit IP69K Wasser-, Staubschutz
  • Zusätzlicher Schutz der Verkabelung
  • P-Cap-Technologie, um auch in extremen Umgebungen eine hervorragende Reaktionsfähigkeit zu gewährleisten
  • Optimierte Funktionalität der HMI-Terminals
  • Vielfältige Montageoptionen


> Hier Edelstahl-Produkte entdecken

> Hier IP69K-Produkte entdecken

 

Produkt-Highlights

Korrosionsbeständiges SUS 316/ AISI 316 Edelstahlgehäuse mit IP69K Wasser-, Staubschutz:

Das Gerät ist leicht zu reinigen und zu desinfizieren, d. h. es ist korrosions-, wasser- und staubgeschützt, um der Reinigung mit hohem Druck und hohen Temperaturen im Nahbereich standzuhalten. Ein zusätzlicher Schutz der Verkabelung stellt sicher, dass auch Anschlüsse und Kabel wasserdicht bleiben.

Multitouch projiziert kapazitiv:

P-Cap-Technologie, um auch in extremen Umgebungen eine hervorragende Reaktionsfähigkeit zu gewährleisten. Die Bedienung per Finger von allen Produktionsmitarbeitern kann problemlos erfolgen.

Vielfältige Montageoptionen:

Vielseitige, sichere Montageoptionen, wie z. B. Yoke-Mount und VESA-Mount. Entscheidend für die Installation in allen industriellen Automatisierungsszenarien und optimimal für die Funktionalität des HMI-Terminals.

Individuell:

Vielseitige Optionen zur Produktspezifikation, um alle kundenspezifischen Anforderungen zu erfüllen.

Wasserdichte Anschlüsse mit Adapterkabeln für externe Konnektivität.

Spezielle Anpassung der Wi-Fi-Antenne

Sicher:

Sicherstellung einer effizienten Prozesssteuerung von der Qualitätsprüfung über die Verpackung bis hin zur Logistik und einer vollständigen Rückverfolgbarkeit über die gesamte Wertschöpfungskette.

 

NEWSLETTERANMELDUNG

logo

icon-xing     icon-linkedin     icon-facebook     icon-youtube     icon-twitter     icon-instagram     icon-mail     icon-phone 

TL Electronic GmbH | Grazer Straße 10 | 8130 Frohnleiten | Österreich
Tel.: +43 (0)3126 51100-0 | Fax: +43 (0)3126 51100-50 | E-Mail: info@tl-electronic.at

logo-abbinder